Follow us

Twitter

News

sport2In Anlehnung an den „Sportler des Jahres“ kürt www.sport2.de 2008 erstmalig den „Extremsportler des Jahres“.

Mit großen Schritten schreitet 2008 seinem Ende zu. Es ist viel passiert in diesem Jahr: Erfolge wurden gefeiert, Niederlagen wurden eingesteckt, Newcomer erschienen, Comebacks gelangen, mal mehr, mal weniger…Sport2.de sucht nun den Extremsportler des Jahres 2008.

Zur Wahl stehen je ein weiblicher und ein männlicher Kandidat aus den Kategorien, die sport2.de bereits das gesamte Jahr über begleitet. Jetzt hast DU hier die Möglichkeit  zu wählen. Wer war Deiner Ansicht nach besonders erfolgreich, besonders spektakulär oder einfach nur besonders sympathisch? Teilnahmeschluss ist der 15. Januar 2009.
Zur Abstimmung geht es hier.
Leon JamaerSturm über der Ostsee *Der 15 jährige Philip Köster gewinnt die 2. Red Bull Big Days * Windsurf Wave Contest für Pro- und Amateure * 45 Starter am Weißenhäuser Strand/ Hohwachter Bucht
                                         
Nach zwei Monaten Warten war es endlich soweit, die zweite Auflage der Red Bull Big Days nutzte den ersten fetten Nordweststurm vor Weißenhaus an der Ostsee. War es im letzen Jahr Rock `n Roll was die besten Windsurfer Deutschlands in diesem Event zeigten, konnte man die heute gebotene Action ohne Übertreibung Heavy Metal nennen: Doppelloops, verdrehte Pushloops und als Premiere an der Ostsee, ein Pushloop into Frontloop bestaunten die zahlreichen Zuschauer. Das alles bei einem Mix aus kühlen acht Grad Luft- und Wassertemperatur, Hagelschauer, Sonnenschein und böigen sieben bis acht Windstärken.
Guten Morgen von den Red Bull Big Days 2008 aus Weissenhaus! Über 40 Starter stehen bereit, sich dem Herbststurm des Jahres zu stellen. Zunächst starten die Qualifikationsheats, aus denen sich die 12 besten Fahrer für die Hauptrunde qualifizieren. Diese treten dann zusammen mit den bereits 12 gesetzten Fahrern im Hauptfeld an. Wir melden uns wieder live vom Strand, sobald diese 24 Teilnehmer feststehen.
Startschuss für die Red Bull Big Days am 20. November 2008 * Windsurf Wave Contest für Pro- und Amateure * Weissenhäuser Strand/Hohwachter Bucht ab 11.00 Uhr * Sturmböen sind angekündigt *
                                         
November 2008: 8 Grad Wasser, 8 Grad Luft, Sturmböen und Graupelschauer sind für Donnerstag, den 20. November an der Ostseeküste am Weissenhäuserstrand/Hohwachter Buch vorausgesagt. Klingt ungemütlich, bringt aber gleichzeitig optimale Bedingungen für die Red Bull Big Days, den hochkarätigsten Windsurf Wave Contest in heimischen Gefilden. Die deutsche Elite im Wave Surfen trifft sich ab 11 Uhr, um im Contest gegeneinander anzutreten -  gut eingepackt in eine dicke Schicht Neopren.
Die Vorhersage für morgen, Donnerstag den 20. November ist beständig. Damit bestätigen wir offiziell den Start des Red Bull Big Days 2008 in WEISSENHAUS. Der aktuelle Zeitplan sieht wie folgt aus:

6:00 Aufbau
8:00-9:00 Einschreibung der Fahrer
9:25 Skippersmeeting
9:45 Start Vorrunde
10:45 Start Hauptrunde
15:00 Ende Hauptrunde (angestrebt)
15:45 Siegerehrung

Wir freuen uns auf einen spannenden Contest. Das Geschehen könnt ihr hier LIVE auf der Website in unserem Liveticker verfolgen.

«   Seite 213 von 232   »