Follow us

Twitter

News

Ab sofort findet man alle Impressionen und Videos zu den einzelnen Tourstopps des Deutschen Windsurf Cups unter dem Menüpunkt "Impressions". Viel Spaß beim Entdecken der schönsten Momente des Deutschen Windsurf Cups.
Den zweiten Tourstopp des Deutschen Windsurf Cups absolvierte die deutsche Windsurfelite am Himmelfahrtswochenende im Rahmen des Multivan Surf-Festival auf Fehmarn. Bereits am ersten Veranstaltungstag zeigten die Surfer den zahlreichen Besuchern ihr Können. Der Norderneyer Bernd Flessner (GER-16, F2, Neil Pryde) konnte sich dabei in der Disziplin Racing klar gegen seine Konkurrenten durchsetzen.

:: Gesamtergebnis DWC Fehmarn

:: Impressionen von Tag 4
Perfektes Strandwetter begrüßte die Teilnehmer des Deutschen Windsurf Cups am dritten Veranstaltungstag beim Multivan Surf-Festival auf Fehmarn. Der Wind machte auch am Samstag Pause und ließ keine offiziellen Wettfahrten zu. Die Stimmung am Wulfener Hals wurde dadurch jedoch nicht getrübt. Die zahlreichen Besucher ließen sich von den Surfstars interessante Einblicke in die Welt des Windsurfens geben.
:: Impressionen von Tag 3
Der zweite Veranstaltungstag des Deutschen Windsurf Cups auf Fehmarn bleibt ohne Ergebnis. Der angesagte Wind blieb am Freitag leider aus, so dass keine weiteren Wettfahrten gestartet werden konnten. Strahlender Sonnenschein und das bunte Rahmenprogramm des Multivan Surf-Festivals sorgten für ausreichend Kurzweil.
Einen spannenden Start erlebten die Teilnehmer des Deutschen Windsurf Cups Fehmarn zum Auftakttag des Multivan Surf-Festivals am Wulfener Hals. Bei 3-4 Windstärken konnte das erste Rennen in der Disziplin Racing durchgeführt werden. Klarer Sieger wurde der Norderneyer Bernd Flessner (GER-16, F2, Neil Pryde). Für einen Überraschungserfolg sorgte Johannes Schade (GER-185, Gaastra, Naish) aus Edertal, der sich nach einem starken Rennen auf dem zweiten Rang platzieren konnte.

Impressionen vom ersten Tag auf Fehmarn

Ergebnisse Tag 1

«   Seite 229 von 232   »