Follow us

Twitter

News

Der VOLVO SURF CUP 2008 in Westerland auf Sylt steht vor der Tür. Vom 23. bis 27. Juli gehen am Brandenburger Strand die besten deutschen und internationalen Windsurfer an den Start, um den Titel des Deutschen Meisters in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave-Freestyle auszufahren. Neben den sportlichen Wettkämpfen rundet ein vielseitiges Rahmen- und Partyprogramm die Veranstaltung ab. Hier gibt es das komplette Veranstaltungsprogramm.
ACHTUNG! Der Meldeschluss für den VOLVO SURF CUP 2008 ist bereits am kommenden Mittwoch, 09. Juli 2008. Alle Fahrer, die bei den Deutschen Windsurfing Meisterschaften dabei sein wollen, sollten sich noch schnell anmelden. Zur Registration geht es hier.
Nachdem im Frühjahr bereits Sunny Jonas mit seinem zweiten Sohn für das Fortbestehen der Regattacrew gesorgt hat, hat nun auch Regattacrewmitglied Peter seinen Teil dazu beigetragen, dass der DWC auch in Zukunft stattfinden kann. Am 1. Juli kam Johan gesund und munter nach einem kurzen Tauchgang, an die Wasseroberfläche. Ein idealer Start in die Welt des Wassersports. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute.
Am 28. und 29. Juni fand am Grevelingendam der zweite Lauf der „Nederlands Kampioenschappen“ in den Disziplinen Formula und Slalom statt. An den beiden Tagen konnten insgesamt acht Formula Wettfahrten und eine Slalomelemination  durchgeführt werden. Der Bochumer Denis Standhardt (GER-189, Tabou / Gaastra) konnte sich in dem starken Feld auf dem vierten Platz im Racing und dem zweiten Platz im Slalom behaupten. Einen ausführlichen Bericht findet Ihr auf seiner Website: www.denis-standhardt.de
Der VOLVO SURF CUP 2008 steht in den Startlöchern. Die Notice of Race ist ab sofort online und hier einzusehen. Sie enthält alle wichtigen Infos rund um den Saisonhöhepunkt der besten deutschen Windsurfer. Die Anmeldung ist noch bis zum 9. Juli 2008 direkt hier auf der Website möglich.

Alle weiteren Fahrer - Infos zum VOLVO SURF CUP 2008 sind hier zu finden.

«   Seite 230 von 239   »