Follow us

Twitter

News

Chris Opitz (GER-69) beim AufriggenMit viel Zeit für Materialtuning und Fachsimpeln startete am Samstag die Auftaktveranstaltung des Deutschen Windsurf Cups am Steinhuder Meer. Bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein blieb der erwünschte Wind leider unter dem erforderlichen Limit von 7 Knoten. Somit konnten keine offiziellen Wettfahrten gestartet werden. Das Teilnehmerfeld von 52 Startern ließ die Saison somit langsam angehen.

Impressionen vom ersten Veranstaltungstag
dwcHerzlich willkommen auf der neuen DWC Website! Pünktlich zum Start der neuen DWC Saison präsentiert sich die DWC Website in neuem Design und mit neuen Features. Nach wie vor abrufbar unter www.windsurfcup.de findet man auf der Website alle News und Informationen rund um den Deutschen Windsurf Cup und die einzelnen Tourstopps. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer neuen Website!
DWCAchtung DWC-Cupper! Am kommenden Samstag fällt der Startschuss für die DWC-Tour 2008 in Steinhude. Auf Grund der Windvorhersage stehen die Disziplinen Racing und Slalom auf dem Programm. Die Stand-by Disziplin Wave-Freestyle kommt nicht zur Austragung.
Steinhuder MeerAm Steinhuder Meer startet der Deutsche Windsurf Cup vom 26. bis 28. April in die neue Saison.
Bereits seit 2004 ist das Steinhuder Meer Austragungsort der wichtigsten Regattaserie Deutschlands und hat seine hervorragende Eignung als Wettkampfrevier mehrfach bewiesen.
Die DWC Reglements sind online. Alle wichtigen Informationen zur DWC Saison 2008 findet man unter den folgenden Links:

DWC Reglement 2008
DWC Reglement 2008/2009

«   Seite 234 von 235   »