Follow us

Twitter

News

:: LVM Versicherung sichert sich Hauptsponsoring beim Multivan Surf Cup Sylt bis 2020


Die LVM Versicherung baut ihr Engagement im Windsurfsport weiter aus und sichert sich bis 2020 das Hauptsponsoring beim Multivan Surf Cup Sylt. Der wichtigste nationale Windsurfevent steht auch 2017 wieder auf dem Tourenplan der LVM-Städtetour. Der Multivan Surf Cup Sylt findet traditionell in der letzten Woche im Juli statt und lockt alljährlich 125.000 Besucher an den Westerländer Strand auf Sylt. Im Rahmen der Veranstaltung finden vom 25. bis zum 30. Juli 2017 die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Windsurfen statt.

„Die LVM Versicherung ist mehr als nur ein wertvoller Hauptsponsor.“ sagt Matthias Regber (CEO bei der organisierenden Choppy Water GmbH). „Die LVM Versicherung bereichert den Event mit ihrem tollen Programm für die ganze Familie und einen extrem sympathischen Auftritt um eine wichtige Facette. Durch die langfristige Partnerschaft wird die positive Entwicklung des wichtigsten nationalen Windsurfevents nachhaltig unterstützt.“

Bei der LVM Versicherung erwartet die Besucher ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. So können die Besucher an der Wii-Fit ihre Fitness unter Beweis stellen oder die Kleinen beim Entenangeln anfeuern. Immer mit dabei: LVM-Maskottchen „Pferdinand“. Für die kleinen Gäste steht außerdem ein Mal- und Basteltisch inkl. Button-Station bereit und es besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit „Pferdinand“ vor die Kamera zu treten, um ein gemeinsames  Erinnerungsfoto zu ergattern. Ein besonderer Hingucker auf der Promenade ist der LVM-Airstreamer, ein umgebauter Kult-Wohnwagenanhänger im LVM-Design. Auch wer in entspannter Atmosphäre den Multivan Surf Cup genießen möchte, ist an der Stellfläche bestens aufgehoben. So laden die apfelgrünen Liegestühle zum Verweilen ein, während sich die Kleinen im Sand austoben oder einen selbst erstellten Button mit „Pferdinand“ gestalten.