Follow us

Twitter

News

:: Gunnar Asmussen siegt beim ersten Racer of the Lake!

Am vergangenen Wochenende fand die erste Regatta zum „Racer of the Lake“ auf dem Steinhuder Meer statt. Bei besten Windbedingungen konnten über zwei Tage acht Slalomrennen durchgeführt werden. Sieger wurde der Flensburger Gunnar Asmussen (GER-2), vor Dennis Müller (GER-89) von Norderney und Giedrius Liutkus (LTU-11) aus Litauen.

Der „Racer of the Lake“ wird im Standby Modus durchgeführt. Sobald die Windvorhersage für die Disziplin Slalom ausreicht wird von der Regattaleitung das „Go“ gegeben. Neben zahlreichen DWC-Teilnehmern gehen bei der Jedermann-Regatta auch einige Freizeitsurfer  an den Start. Als bester Freizeitsurfer der Regatta siegte erneut der Local Jose Altiveros aus Winzlar. Bester Jugendlicher wurde Michele Becker (GER-277) aus Hamburg.
Eine große Freude für alle war die Rückkehr von Thomas Gäser (GER-25) aus Steinhude, der ein Jahr nach seinem schweren Unfall auf Sylt erstmals wieder bei einer Regatta dabei war.

Die Gesamtsieger zum  „Racer of the Lake“ und "FreeRacer of the Lake" werden mit der zweiten Regatta im Sommer/Herbst ermittelt.

:: Ergebnisliste