Follow us

Twitter

News

:: Da hilft nur noch Zähne zusammen beißen!

Nachdem Lasse Brudek (GER-699) in den letzten Wochen und Monaten, aufgrund von Klausuren, Abgabefristen usw. bei den Regatten des Multivan Windsurf Cups immer passen musste, lief das Training ganz klar auf die Deutsche Meisterschaft im rahmen des Multivan Surf Cups auf Sylt (25. - 30.07.17) und den Nordseeman Triathlon hinaus.
Gesagt getan, standen die Semesterferien endlich vor der Tür. Am Dienstagabend schnell für beides gemeldet und dann am Mittwoch ab auf’s Wasser zum Surfkurs und einer schönen Trainingssession am Abend.

Bei Letzterer waren die Bedingungen so schön, dass Lasse doch noch das Wavematerial auspackte, um die schönen Wellen zu nutzen. Ein Sprung nach dem Anderen, schöne Wellenritte und dann passierte es, bei einem spontanen Einstieg in eine Welle stürzte er auf sein Material und beklagte anschließend Schmerzen im Handgelenk.

Nach einer schnellen Diagnose sah aber erstmal alles in Ordnung aus und so wurde noch eine Stunde weitergesurft und das Material zurückgetragen. Dabei wurde das Handgelenk dann doch sehr dick und somit stand ein Besuch im Krankenhaus an. Endgültige Diagnose, ein sauberer Bruch, eine radiale Fraktur und ein bisschen Kleinkram. Ausfallzeit 4-6 Wochen plus Reha.

Somit keine Deutsche Meisterschaft, kein Triathlon und natürlich ein Gips. Positiv bleibt jedoch anzumerken, dass es nicht operiert werden muss. „Wir sehen uns also bald wieder auf dem Wasser!“, so Lasse.

Wir wünschen Dir eine gute Besserung!