Follow us

Twitter

News

Heute stellen wir euch die Youngsters des Deutschen Windsurf Cups vor. Die Jungs haben im Sommer alles gegeben und waren erfolgreich. Zwei von ihnen konnten sich sogar in den Top-10 der Jahresgesamtrangliste platzieren. Aber auch die anderen jungen Talente folgen auf sehr guten Plätzen. 

Luis Ponseti ist der beste Slalom Pilot Deutschlands in der U-20 Wertung.

Björn Klein (GER-61) ist 2013 seine erste Regatta gefahren und nun schon auf Platz 22 der aktuellen Slalom Rangliste. Was er uns noch verraten hat, lest ihr hier...

:: Fahrerprofil Björn Klein


Folgende Wild Cards für den World Cup Sylt dürfen an die deutschen Teilnehmer vergeben werden:

Freestyle Men: 2x
Slalom Men: 2x
Wave Men: 1x
Wave Women: 1x

Bitte gebt uns bis kommenden Mittwoch (15.09.16) Bescheid, wenn ihr Interesse an einer der Wild Cards habt. Wir werden die Wild Cards auf Basis der aktuellen Ranglisten vergeben.

Antwort an: event@choppywater.de


Hinter den Aktiven des Deutschen Windsurf Cups liegt eine spannende und sehr windreiche Regattasaison. Insgesamt sieben Veranstaltungen der höchsten deutschen Serie im Windsurfen standen 2016 auf dem Tourplan und bei allen Tourstopps konnte die Disziplin Slalom ausgetragen werden. Der amtierende Deutsche Meister Vincent Langer (GER-1) aus Kiel war dabei das Maß aller Dinge und sicherte sich überlegen den Sieg in der Slalom-Gesamtwertung 2016.

Seite 1 von 206   »