• Deutscher Windsurfcup
  • Slalom
  • Windsurfcup
  • Windsurfcup
  • Windsurfcup

Follow us

Twitter

News

Die Windsurfsaison ist fast vorbei und einige Sponsorenwechsel und Neuheiten stehen bei unseren Teilnehmern an. So auch bei Moritz Bochnia (GER-9):

"Nach einer erfolgreichen Saison, viel Zeit auf dem Wasser und einem bestandenen Abitur musste sich auch etwas bei meinen Sponsoren tun. Da ich schon sehr lange in Kontakt mit Mark Thoms stehe, dem Importeur für RRD Boards in Holland und Inhaber von dem Surfshop GEARFREAK.nl, hat es sich ergeben, dass ich ab der Saison 2015 mit Ihm zusammenarbeite. Ich bin jetzt seid dem Anfang meiner Regattakarriere auf Brettern von F2 unterwegs gewesen und nach fünf Jahren musste ich jetzt etwas Neues ausprobieren.

Ich freue mich auf das Jahr 2015 und hoffe, dass ich sehr gut vorbereitet in die neue Saison starten kann. Im Februar und März werde ich auf Teneriffa trainieren und mein neues Material für die kommende Saison optimal einstellen. Sehr froh bin ich darüber, dass Point-7 mich auch im nächsten Jahr weiterhin unterstützen wird.

Da ich nächstes Jahr viel unterwegs sein werde, habe ich mir jetzt eine neue Facebook Seite erstellt.  Auf dieser Seite erhaltet ihr alle Infos über mich. Unter Anderem, wo ich gerade bin, was ich dort mache und welche Ergebnisse ich auf Regatten erzielt habe."

::Facebook Moritz Bochnia (GER-9)
Die Firma Dannemann steht für exklusiven und hochwertigen Genuss aus der Welt der Tabakgenusses. Bereits 2014 war die Dannemann Lounge eines der Highlights des Rollei Summer Opening in Westerland auf Sylt. Nach der erfolgreichen Premiere sind für das kommende Jahr gleich zwei Tourstopps auf der beliebten Nordseeinsel geplant.

Auch im kommenden Jahr wird der GWA Windsurf Cup wieder im Rahmen des legendären White Sands Festivals vom 22. bis zum 25. Mai auf Norderney gastieren. Die Spitzenserie der German Windsurfing Association (GWA) wird die Windsurfelite zum traditionellen Pfingsttermin auf die ostfriesische Insel locken. Angesetzt sind die Disziplinen Racing, Slalom und Waveriding.

Seit gestern ist die neue Website von Nico Prien online. Neben der Biografie des 20-jährige Windsurfers, seiner Sponsoren und einer Bildergalerie präsentiert er dort auch seine Pläne für die Saison 2015. Starten wird er vom 01. - 03. Mai im Rahmen des Surf & SUP Openings auf Fehmarn. Knapp 2 Wochen später, vom 13. - 17. Mai 2015 tritt Prien beim Summer Opening auf Sylt gegen die europäische Windsurfelite an. Diese Veranstaltung zählt zum Euro-Cup und lockt mit einem preisgeld von 10.000,- €. Desweiteren plant er die Teilnahme auf Norderney und der restlichen Tour des GWA Windsurf Cups.

Ein Besuch lohnt sich! www.nicoprien.com
Bereits 2014 begleitete Moritz Beck von WindPic.de die Serie des Rollei Windsurf Cup als professioneller Wassersportfotograf. Rund 10.000 Fotos und 23 Alben sind das Resultat dieser exklusiven Zusammenarbeit. Abseits des Regattageschehens konnten Teilnehmer und Sponsoren auch einzelne Shootings bei WindPic.de buchen. Von Portrait- und Actionbildern bis hin zu Highclass- Werbeanzeigen war 2014 alles dabei!

Seite 1 von 152   »